wie lebensfähig & profitabel ist Dropshipping?

Beginnen Sie mit der Entscheidung, ob Sie einen dauerhaften, mehrjährigen Markt (z. B. Haustiere, Babys, Beziehungen) oder einen aufstrebenden Markt (z. Verwenden Sie Google Trends, um eine einfache Marktforschung durchzuführen und das Interesse an Ihrer Nische zu testen.

Sie können auch Google Trends verwenden, um das Suchinteresse in bestimmten Produktkategorien zu ermitteln (z. Wenn das Interesse steigt, ist das Produkt ein guter Kandidat für Ihren Shop. Teure Bearbeitungs- oder Dropshipping-Gebühren, die den Gewinn auffressen Nicht alle Unternehmen sind zum Dropshipping bereit. Der größte Vorteil eines Drop-Shipping-Geschäfts ist, dass Sie nicht in einen physischen Bestand oder Lagerraum investieren müssen.

Sie kaufen nur dann einen Artikel, wenn ein Kunde einen Kauf tätigt. Dadurch werden Schulden vermieden und Sie können ein schlankes, aber hochprofitables Geschäft betreiben. Eines der profitabelsten Modelle ist Dropshipping, aber jetzt stellen die Leute die Frage, ob Dropshipping überhaupt noch profitabel ist oder ob es sich lohnt, Dropshipping zu betreiben. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Leute Dropshipping nicht als ein großartiges Geschäftsmodell betrachten und sogar so weit gehen zu behaupten, dass das Dropshipping-Geschäft tot ist.

Aber um Dropshipping profitabel zu machen, müssen Sie die richtigen Produkte finden, Ihre Marke vermarkten und faire Preise verlangen. Ich wollte nur eine kurze Einführung zu diesem Gastbeitrag von Joseph Brusca geben, wie viel Geld Sie mit Dropshipping verdienen können. Die beiden sind seit langem im Dropshipping tätig und haben in diesem Podcast-Interview viele ihrer Tipps für den Einstieg geteilt. Wenn Sie über verschiedene Online-Geschäftsmodelle gelesen haben, mit denen Sie anfangen können, dann sind Sie zweifellos schon auf Dropshipping gestoßen.

Wenn Sie jemals auf YouTube waren, haben Sie sicherlich einige der Videoanzeigen gesehen, die zeigen, wie "einfach" es ist, ein Dropshipping-Geschäft mit Shopify zu starten. Dropshipping ist, wenn es richtig gemacht wird, wahrscheinlich der einfachste und schnellste Weg, um online Einkommen zu generieren und ein webbasiertes Gut zu schaffen, das Sie verkaufen können. Selbst große Einzelhändler wie Amazon nutzen Dropshipping als Teil ihres Einzelhandelsgeschäfts (mehr dazu später). Aber wenn es falsch gemacht wird, kann ein schlechtes dropshipping-modell dazu führen, dass Sie unzählige Stunden verschwenden und Tausende von Dollar verlieren.

High-Ticket-Dropshipping ist bei weitem der bessere Weg, wenn Sie etwas aufbauen wollen, das nachhaltig ist. Der wahrscheinlich größte Vorteil von High-Ticket-Dropshipping ist, dass die Startkosten und die laufenden Kosten extrem niedrig sind. Sobald Sie die lästigen Aufgaben des Betriebs Ihres Dropshipping-Geschäfts in die Hände Ihrer Mitarbeiter legen, können Sie sich auf die Dinge konzentrieren, die das meiste Wachstum für Ihr Unternehmen bringen.