Wie hat sich das Print-on-Demand-Dropshipping-Modell in den letzten Jahren entwickelt?

Während Print on Demand und AliExpress Dropshipping einige entscheidende Unterschiede aufweisen, haben sie auch eine Menge gemeinsam. Wie Wholesale Ted im vorgestellten Video aufzeigt, kann Print on Demand genauso - wenn nicht sogar noch profitabler - sein als Dropshipping. Meiner persönlichen Erfahrung nach ist AliExpress-Dropshipping mit Oberlo profitabler.

Die Versandkosten sind niedriger, so dass Sie Ihren Kunden einen kostenlosen Versand anbieten können, ohne einen großen Teil Ihrer gewinnspanne aufzufressen. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Leute Dropshipping nicht als ein großartiges Geschäftsmodell für den Anfang ansehen und sogar so weit gehen zu behaupten, dass das Dropshipping-Geschäft tot ist. Das Dropshipping-Modell senkt die Einstiegshürde dramatisch, so dass es für jeden einfach ist, sein eigenes profitables Dropshipping-Geschäft zu starten, zu erweitern und aufzubauen.

Die Dinge fingen an, einen Tribut zu fordern, als Dropshipping von Dropshippern aus den USA, die im Laufe der Zeit viel teurer geworden waren, aufgrund von erhöhten Versandanforderungen.